Samstag, 27. Februar 2016

Der Anfang ist gemacht

Hallo meine Lieben,

ich habe es geschafft, die erste Schulwoche ist vorbei und ich kann heute beim Spaziergang den friedlich grasenden Tieren in aller Ruhe zu schauen. 




Und was soll ich Euch berichten, es war gar nicht so schlimm. Natürlich ist es die ersten Tage anstrengend gewesen. Das frühe Aufstehen, die ungewohnte Fahrt mit Bus und Bahn, das aufmerksame Zuhören was die Dozentin so erzählt...

Das alles war nicht leicht und zu Anfang sehr ungewohnt, aber nach drei Tagen schon völlig normal und Freitag kam es mir schon so vor, als ob es niemals anders war. Ich war sehr erstaunt darüber. Ich habe sogar meinen Haushalt ganz normal weiter geführt. Nur abends, da war ich dann ab halb neun nicht mehr ansprechbar und hab auf der Couch bei dat Schätzelken schon mal ne Runde vorgeschlafen. Vom Fernsehprogramm hab ich nix mehr mitgekriegt. Hab mir aber auch sagen lassen, dass ich da nix verpasst habe.

Und jetzt am Wochenende werde ich mal son bissken in meine Notizen gucken und so für mich ganz alleine noch mal alles durcharbeiten. 

Nächste Woche versuche ich dann mal so einen Tag für Euch fotoknipstechnisch festzuhalten. Mal sehen ob ich das hinkriege.

Ach ja, und von der Schule werde ich auch noch ausführlich berichten. Über meine Dozentin darf ich schreiben. Ihr Einverständnis habe ich schon und auch einige meiner Schulkolleginnen werde ich im Laufe der Zeit mal vorstellen. Es ist total interessant was so Einige schon alles im sozialen Bereich gemacht haben. Da war ich wirklich platt.

Also bleibt mir wohlgesonnen, es wird spannend in der nächsten Zeit. Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und am Montag einen tollen Start in die nächste Woche.

Eure Gudrun :)

Kommentare:

  1. Hallo Gudrun,
    schön das du einen guten Start hattest.Weiterhin viel Erfolg.
    Liebe Grüße
    Pippi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gudrun, der Link zu deinem andern Blog funktioniert nicht.
      Kannst du das nicht andern?
      Alles Gute
      Erika

      Löschen
  2. Upps, sorry Erika,
    da muss ich mal schauen, was da nicht stimmt.
    Grüßle und Danke für den Hinweis :)

    AntwortenLöschen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)