Dienstag, 8. August 2017

Rückenfreundlich

Hallo meine Lieben,

heute dreht sich alles um rückenfreundliches Arbeiten. So z.B.:



Ja, auch in noch nicht so vortgeschrittenem Alter schätzt man das rückenschonende Arbeiten, besonders wenn man son bissken bequem ist, ich will ja auf gar keinen Fall das böse Wort "faul 😉" sagen. Deshalb haben dat Schätzelken un meine Wenichgeid beschlossen, wir gärtnern nur noch mit Hochbeeten. Das ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch  überaus rückenfreundlich. 
Jetzt könnten wir ja einfach mal so in den Baumärkten stöbern, oder im Internet oder wo auch immer und uns einfach so ein Beet kaufen. Die werden da mit zum Teil astronomischen Preisvorstellungen angeboten. Aber nich mit uns! Was son Hersteller für den Baumarkt kann, das können wir schon längst und sogar viel besser! Denn wir haben herausgefunden worauf es letztlich ankommt. Sie müssen ja nicht nur in rückenfreundlicher Höhe sein, nein, sie dürfen auch vom Inhalt her nicht zu tief sein. Sonst muss da ja wieder viel zu viel Erde und son Gedöns rein. Das wiederum würde alles wieder unnötig teuer machen. 
Also hat dat Schätzelken gesägt, gebohrt, gehämmert und geschraubt und ich hab lackiert. So lange, bis ich keine Malerrolle mehr sehen konnte. Und das ist anschließend dabei heraus gekommen:



Unsere Nachbarn haben, wie immer, aufmerksam zu geschaut und sich anfangs bestimmt die eine oder andere Frage gestellt. Aber... das sind wir ja mittlerweile schon gewohnt 😀
Ich finde, das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

In den beiden Hochbeeten wachsen nun Kräuter und Salat. Inzwischen ist das Salatbeet schon fast leer. Ich muss mich mal schlau machen, ob ich da jetzt noch etwas einpflanzen kann, was dann im Herbst geerntet werden kann. Wir wollen demnächst mal in ein richtig großes und ganz tolles Gartencenter fahren und schauen, was die dort noch so an vorgezogenen Gemüsen/Salaten etc. haben. Wenn es sowas jetzt zu dieser Jahreszeit überhaupt noch gibt. Ich werde dann bericht.

Für heute sage ich erst einmal tüssken und wünsche Euch noch einen schönen Tag.

Eurer Gudrun 💝

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)