Freitag, 17. April 2015

*** Es explodiert ***

Hallo meine Lieben,

heute gibt es noch einmal Blümmelkesbilder. Jeden morgen wenn ich nach unten gehe, sieht es anders aus.

Das beste Beispiel ist unsere Magnolie.

Gestern sah sie noch so aus:


 Heute dagegen schon so:




 Ähnliches mit der Sauerkirsche. Gestern:



 Heute:





Habt Ihr schon mal so niedliche Johannisbeerblütchen, aus denen dann die Beeren werden, gesehen?




Und auch meine eingepflanzten Kartoffeln scheinen was zu werden. Zumindest erscheint das erste Grün:




Und noch einen Blick in das Frühbeet:




Und auch der Apfel bekommt seine ersten Blüten:


Genauso wie die Süßkirsche:
 


Und dann gibt es da noch unsere Erdbeeren. Sie sind so genügsam. Brauchen nur regelmäßig Wasser und das war's. Sie tragen bis weit in den Herbst hinein und verschönern im Moment noch unseren Hauseingang, werden aber demnächst anderen Pflänzchen weichen müssen:





Auch der wilde Wein, bekommt schon erste Blüten:



Und mit einem letzten Gesamtfoto sage ich tschüsschen und verabschiede mich ins Wochenende.



Aber nicht, bevor ich Euch nicht noch ein liebes Grüßle vorbei geschickt habe :)))


Eure Gudrun :)

P.S. Ein kleiner Nachtrag. So sieht unsere Sauerkirsche heute nachmittag aus:

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Gudrun,
    ja, jetzt entsteht ein neues Blatt wenn man sich umdreht und gerade nicht hinsieht. Wundervolle Zeit und deine Magnolie ist ein Traum.
    Viel Freude und ein wundervolles Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. hallo,
    das ist ja wundervoll wie die sonne die pflänzchen explodieren lässt.
    meine seniorin hat auch so eine wundervoll magnolie im garten mit dieser wundervollen farbe. ich will die schon seit tagen
    knipsen, heute mach ich es.
    ebenso ein schönes wochenende.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gudrun,
    ist ja witzig.
    Es expoldiert wohl gerade in ganz Deutschland. ;o)
    Sonnige Freitagsgrüße!
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gudrun, deine Pflanzen gedeihen prächtig, ein wunderbarer Anblick ist das jetzt zur Blütezeit.
    Vom "Rentnerbänkchen" aus, könnt ihr dem Wachstum so richtig zu sehen.
    Und was meinst du, wie euch das selbstgezogene Gemüse später, super, lecker schmecken wird!
    Schönes Wochenende
    LG Erika

    AntwortenLöschen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)