Donnerstag, 9. April 2015

*** Leggerchen am Mittwoch ***

Hallo meine Lieben,

seht Ihr...

so kann's gehen wenn man in's  gewisse Alter kommt. 
Mir ist doch echt entgangen, dass wir heute schon Donnerstag haben und nicht mehr Mittwoch :o)))))))))
Ja, ja, wenn man älter wird kann sowas schon mal passieren, upps, lach, brüll :))))

An den Feiertagen habe ich ein Leggerchen gemacht, welches wir sehr gerne essen, aber ich noch nie selbst gemacht habe. Ist schon komisch, man hat so allerlei Helferlein im Haushalt, aber das einfachste und simpelste, das hatten wir nicht. Und so gab es eine Premiere zu feiern ;o
Wir haben uns nämlich ein Waffeleisen zugelegt und los ging's mit der Waffelproduktion. Es gab:


********************************
*** Waffeln mit Schokosahne ***
********************************

Wir brauchen an Zutaten:

80 g Alsan
40 g brauner Zucker
1/2 Vanillestange
3 Eier
250 g feines Dinkelmehl
2 Teel. Backpulver
250 ml Milch
ca. 200 g frisches oder tiefgefrorenes Obst
ca. 200 ml Sahne

Zubereitung:


Aus den o.g. Zutaten mit Ausnahme der Sahne und des Obstes einen Teig herstellen.





Und gaaaanz leggere Waffeln backen. Dann die Sahne aufschlagen und mit einem Eßl. Kakao verfeinern.





Zum Schluss die Waffel mit Sahne und dem Obst, in unserem Fall waren es Tiefkühlhimbeeren, dekoriern und...

nur noch genieeeeeeeeeeeeeeßen :)))
:)))  An die Kalorien denken wir jetzt einfach mal nicht! Kalorien werden völlig überbewertet!  :)))




 Än Guaden wünsch ich Euch

Eure Gudrun :)

P.S.: 
Ganz herzlich begrüße ich Uschi M. auf meinem Blog. Fühl Dich wohl bei mir und habe viel Freude beim Lesen. Warum Deine beiden Kommentare hier nicht erscheinen, ist mir ein Rätsel???

Kommentare:

  1. Hallo Gudrun,
    selbstgemachte Waffeln sind schon was Feines.
    Allerdings werden die bei uns auch nur einmal im Jahr gemacht.
    Ist doch eine Menge Aufwand nötig.
    Wir essen sie am liebsten mit gemahlenen Haselnüssen.
    Zur´s "Alsan" mußte ich erstmal googeln. ;o)
    Wir kaufen garkeine Margarine mehr.
    Sonnige Grüße und schönen Freitag - Heike

    AntwortenLöschen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)