Donnerstag, 3. Dezember 2015

Sonnenschein und Nebel

Hallo meine Lieben,



ich habe meinen absoluten Lieblingsplatz am Küchenfenster gefunden und wenn ich dort sitze, schaue ich auf eine Burg. Ich schaue sie mir gerne aus der Ferne an, weil sie sich ständig verändert. Und weil ich dieses Schauspiel so schön finde, habe ich es einmal in Bildern festgehalten. Schaut mal...

An einem kalten Wintermorgen noch bei Sonnenschein...
dann kam der Nebel...
und wurde immer dichter...
und dichter...
und ganz plötzlich schien wieder die Sonne :)
Und ich saß in der Küche bei einem leggeren Käffchen und hab geguggt und geknipst und mich gefreut.

Schick Euch ein liebes Grüßle vorbei.

Eure Gudrun :)

Kommentare:

  1. Hallo Gudrun,
    ja das Schloß Ebersberg im Nebel. Schöner Ausblick aus dem Küchenfenster, aber
    nun mußt du aber auch mal raufgehen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Toll, wenn man vor so einer Kulisse wohnt, ideal für Fotografen.
    Und deine Serie Schloss im Nebel ist super gut gelungen !
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)