Donnerstag, 6. Februar 2014

Herr Virusius



Hallo ihr Lieben,
ganz dunkle Wolken sind aufgezogen.

Der gar nicht gern gesehene Gast Herr Virusius ist bei mir mal eben ganz kurz hereingeschneit. Ich wollte ihn nicht hereinlassen! Aber er hat mich überlistet und sich gewaltsam Zutritt verschafft. Jetzt habe ich ein Problem. Wie werde ich den Kerl, der mir als Gastgeschenk viele kleine fiese Bakterien und Viren mitgebracht hat, wieder los?

Nun, dat Schätzelken und ich versuchen ihm gerade den Aufenthalt, speziell in meiner Gegenwart, so richtig mit viel guter Medizin und wohlduftenden Kräutern zu vermiesen. Sobald wir das geschafft haben und er sich von dannen getrollt hat und 

ich wieder so lachen kann…

Dann komme ich wieder. Versprochen. Großes Ehrenwort. Bestimmt.


Bis dahin seid ganz lieb gegrüßt und lasst Herrn Virusius mit seinen fiesen Gastgeschenken blos nicht rein. Der lungert im Moment überall rum, nachdem dat Schätzelken ihn ganz heldenmutig rausgeschmissen hat, sucht nur nach einer passenden Gelegenheit und einem klitzekleinen Schlupfloch… Achtung aufpassen...

Liebes Grüßle Eure Gudrun     

Kommentare:

  1. huhuuu gudrun,
    das tut mir leid, dass dich der herr gepackt hat.
    übrigens alles in ordnung keine sorge. bin ich froh.
    ich muß das aber noch abklären wegen samstag, es wollen ein paar damen laufen.
    wir können ja telenieren. wenn es dir aber auch nicht gut geht, dann verlegen wird
    das ganze.
    gute besserung und einen lieben gruß
    eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gudrun,
    gute Besserung.Den Herrn hatten wir auch schon zu Besuch,nein solch einen Besuch braucht man wirklich nicht.
    Liebe Grüße Pippi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudrun,

    ich wünsche Dir eine gute Besserung. Werd schnell wieder gesund und geh diesem Fiesling bloss aus dem Weg.
    Heute hab ich mich mit 3 Mangos eingedeckt, hoffe ich strahle dann förmlich nach Vitamin C.

    Halt durch - Besserung ist bald in Sicht.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gudrun,
    bei mir hat er es auch schon versucht - und gewonnen. Ich konnte ihn aber nach einem kurzen Gerangel rauswerfen. Gute Besserung und bis bald und stecke dat Schätzelken nicht an.
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Ah das geht im Moment aber auch um. Bei mir will sich auch schon seit einge Zeit was einnisten, noch habe ich Oberhand und hoffe ich gewinne den Kampf. Ich wünsche dir gute Besserung.
    Herzlichen Gruß Cla

    AntwortenLöschen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)