Sonntag, 9. März 2014

...und weiter geht's mit den Frühlingsgefühlen Teil 3

Hallo meine Lieben,
ja, auch wenn heute Sonntach is, aber wenn das Wetter so kongenial schön is, da muss isch in den Gadden un weiterbuddeln.
Hier an diesem Pflanztisch, den mir dat Schätzelken aus Holz, welches noch abgelagert werden muss vor 2 Jahren gebaut hat, hier werden die Blümmelkes eingepflanzt. Unter der grünen Folie befinden sich die Holzstücke, durch geschicktes Stapeln entstand dann der Tisch. Eigentlich soll er dieses Jahr weichen, aber uneigentlich weiss ich es noch nicht so recht. Schaun mer ma...
Vorher
Nachher

Hier befindet sich überhaupt das genialste Sitzeckchen von Welt ;) Ich glaube wir sind die einzigen Bewohner dieses Planeten, die ihre Sommersitzecke auf dem ehemaligen Misthaufen haben. Deshalb nennen wir diesen Platz einfach nur Miste. Wenn's also bei uns heißt, wir gehen jetzt zur Miste, dann heißt das übersetzt, wir setzen uns jetzt auf den Misthaufen und essen oder trinken Kaffee oder lesen die Werbeprospekte die am Wochenende immer kommen oder oder oder. Auch hier sieht es im Moment noch etwas trostlos aus,
aber ich habe schon mal die Deko verteilt, das ist doch auch was :)
Und den Salat eingepflanzt
und noch mehr Salat eingepflanzt
und schon mal das Gerüst für die Buschbohnen vorbereitet
Hier im Bildvordergrund, dieses seltsame Gestell, dort dran wachsen im Sommer unsere Buschbohnen und am oberen Bildrand könnt Ihr so Schnüre sehen, die hat dat Schätzelken gespannt, damit sich die Buschbohnen dran entlang hangeln können. Und somit haben wir ein grünes Blätterdach im Sommer über unserer Miste.
Audienz beim Könich
Und hier ruht sich dat Schätzelken aus, müde vom vielen dirigieren ähm regieren, der ja der Könich von dat  Reich is ; )
Habt noch einen schönen Abend, wir müssen jetzt erstmal unsere alten Königs- und Königinnenknochen zusammensammeln und uns dann ausruhen.
Ganz liebes Grüßle an Euch.
Eure Gudrun : )

 

Kommentare:

  1. Das sieht ja gar nicht trostlos aus, sondern nach einer richtig gemütlichen Ecke. Hübsch hast Du es Euch gemacht. Im Sommer habt Ihr sicher ein blühendes kleines Paradies.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. na du warst aber schon fleissig... bald wird es zeit um die ersten saamen in die erde zu bringen- ich freu mich schon drauf wie ein kleines kind...
    Ich wünsch dir weiterhin viel Energie und Sonnenschein- bald ist der richtig da der Frühling
    Herzlichste Grüssle aus dem Valnöt-Hus
    Franziska

    AntwortenLöschen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)