Dienstag, 4. März 2014

Italienische Küche

Hallo Ihr Lieben,
wir lieben die Italienische Küche. Egal ob Pizza, Pasta oder Salat, alles ist soooooooooooooo legger :)))
Deshalb heute mal wieder ein Rezept. Diesmal geht's um Pizza. Man schnappe sich sein erstes kleines Helferlein und los gehts:
Unsere schon etwas ältere, im Sozialkaufhaus für wirklich kleines Geld erstandene und voll funktionstüchtige, Mühle. Mein ganzer Stolz!!!
Noch sind's nur Körner...
Und schwupp die wupp, schon haben wir feinstes Mehl
Wir benötigen für den Pizzateig:

350 g Mehl
200 g lauwarmes Wasser
1/2 Würfel ca. 20 g Hefe
25 g Olivenöl
1 Teel. Salz
1 Prise Zucker

Wir geben alle Zutaten in unser zweites kleines Helferlein und lassen alles in 2 Min. auf der Knetstufe zu einem Teig verarbeiten.
Das sieht dann so aus...
Nun den Teig in entsprechende Backtabletts verteilen, bei uns sind es zwei, und dann für 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Ganz Wischdisch: Aufpassen, dass er nicht wechläuft ; )

Dann, wie hier vom Schätzelken gewünscht mit Pilzen belegt.


Ich habe die Thunfischvariante bestellt.
Nun das Ganze für ca. 20 Minuten bei 200° in den Backofen.


Was man sich so als Belag drauf macht, ist reine Geschmackssache. 

Wir machen es aber so:

Als erstes wird Tomatensauce auf dem Teig verteilt. 

Dann würze ich kräftig mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz. Kräftig würzen deshalb, weil sie meiner Meinung nach sonst zu fad schmeckt.

Nun verteile ich, je nach Bedarf und Wunsch, den Belag darauf.
Dann kommen nochmals Salz und Pfeffer und Pizzagewürz zum Einsatz.

Zum Schluß noch etwas mehr oder weniger (je nach Geschmack) Pizzakäse drüber und ab in den Backofen.
 
:))) Fäddisch, dat is ja so legger  :)))

Und mit einem Glas Rotwein in der Hand wünsche ich Euch Gudden Appedidd und eine schöne Woche.

Eure Gudrun :) 

Kommentare:

  1. hi gudrun
    lecker lecker.
    ich schau heute abend nochmals rein, kannst du mir ein stück aufheben?
    aber ich sehe gerade das datum, schon weg.
    leider!
    lg eva, die dir einen schönen tag wünscht, steppt bei euch im schwarzwald nicht der bär?

    AntwortenLöschen
  2. Ei, ei hast du mich mal wieder in der Mittagspause erwischt. Und wieder mal habe ich noch nichts gegessen. Mein Mage hängt bis zum Boden. Bei mir gibt es heute Linsensuppe. Aber gegen Pizza hätte ich auch nichts einzuwenden.
    Mahlzeit Cla

    AntwortenLöschen
  3. Mmmh das schaut so lecker aus! Ich bin nach Pizza fast so süchtig wie nach Schokolade. Jetzt hätte ich gerne ein Stück. Muß mich aber mit einem Glas Rotwein begnügen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ohhhhh potz donnerwetter- isch das coool.... eine eigene mühle... wow wow wow...
    das ist ja nicht mehr zu toppen... der oberknaller- so ein ding kommt bei mir irgendwann auch in die küche. ich versuche dieses jahr im garten mal buchweizen anzusähen mal schauen ob das was wird.
    danke für deine lieben worte- ich besuch dich nun öfters-
    wünsch dir schöne tage und grüss dich lieb aus dem valnöt-hus
    franziska

    AntwortenLöschen
  5. Na danke.....wo bekomm ich jetzt um 9.32 morgens eine Pizza her?
    Schlabber mal den Bildschirm ab *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)