Dienstag, 1. September 2015

Man muss es sich nur richtig einteilen ;)

Hallo meine Lieben,


wie Ihr Euch bestimmt denken könnt, freue ich mich ganz dolle über unsere Ernte. Es wird jetzt täglich etwas reif, so dass wir im Moment immer etwas eigenes Obst und Gemüse haben.
Und damit Euch nun das Wasser im Mund zusammen läuft, schaut mal. Sieht das nicht toll aus? Wie gemalt.



Noch müssen wir uns unsere Ernte gut auf- und einteilen, denn wir stehen ja noch ganz am Anfang und fangen natürlich gaaaaanz klein an ;)))



Versteht Ihr was ich meine? 
Mehr war's im Moment leider nicht :o upps. Aber...
...wir haben das ganz gerecht zwischen uns aufgeteilt ;)


Und nach drei Tagen...

...war der Teller endlich leer :))))))))))))))))))))))


Liebes Grüßle an Euch

Eure Gudrun :) 

Kommentare:

  1. HAHA, toll die Ausbeute ;-))))
    Aber ich kann dich gut verstehen, es hat was Besonderes, wenn man die Früchte eigener Ernte genießen kann , seien sie erst mal noch so klein, der Genuss ist ein ganz anderer !
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wie nach 3 Tagen war der Teller leer? 3 Tage für 2 Erdbeeren und 2 Tomatchen? Bist du auf Diät?

    *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)