Mittwoch, 25. Juni 2014

Es musste einfach sein...

... es war schon länger absehbar. Es hat einfach nicht so funktioniert, wie wir es uns vorgestellt hatten. 

Deshalb musste es sein und wir haben uns getrennt...


...von der "dicken Berta"!

Sie war ja schon ein etwas älteres betagtes Mädchen und trotzdem hatten wir sie sehr schnell, sehr lieb gewonnen. Aber leider durften wir mit ihr nicht überall hin fahren und das war das größte Problem für uns. 

Heute ist es ja so, dass man in fast allen Städten und Gegenden in Deutschland eine grüne Plakette braucht und das haben wir beim Kauf der dicken Berta einfach nicht ausreichend genug bedacht. 

Und so kam es wie es kommen musste, die "dicke Berta" ist wieder zu ihrem Vorbesitzer zurück gefahren und wir haben uns statt dessen für den "OpaUndOma-Express" entschieden.

Bilderkes? Die gibt's demnächst! Sobald der OpaUndOma-Express bei uns angekommen ist. Natürlich zusammen mit einem ausführlichen Bericht.

Ich wünsche Euch jetzt noch einen schönen Tag und schicke Euch ein ganz liebes Grüßle

Eure Gudrun


ne, ne, das ist nicht der OpaUndOma-Express ;)

Kommentare:

  1. hi gudrun,
    ja, so ist das halt manchmal, man schaut nicht überall hin, vor lauter freude. bin gespannt auf das omaundopateil.
    aber das wärs doch ihr beide mal auf einem gaul?
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  2. Ohje.....die dicke Berta zurück auf dem Gnadenhof.....dafür ein Pferd vom Gnadenhof gerettet ?
    Was ist ein OpaundOma Express? Kutsche mit Pferd davor?
    *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gudrun , hm das ist sehr schade aber es gibt bestimmt einen Ersatz dafür und darauf bin ich gespannt ;) liebe grüße angi

    AntwortenLöschen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)