Sonntag, 29. Juni 2014

Endlich ist er da...

Hallo Ihr Lieben,

endlich, endlich ist er da...

 
Der Regen, auf den wir so sehnsüchtig gewartet haben. Der Boden ist inzwischen knochentrocken und die Blümmelkes leiden alle sehr und lassen die Köpfchen hängen. Aus unseren Wassertonnen haben wir gestern das letzte Wasser rausgeholt und dann waren auch diese leer.
Der Regen wurde uns ja schon seit Tagen angkündigt und der Himmel ist seit gestern auch nicht mehr blau, aber Regen...
gestern ein ganz kleines bisschen, aber es hat noch nicht einmal gereicht um einen Wassereimer zur Hälfte zu füllen, geschweige denn eine Regentonne...
Und heute Nacht, da gab es mal einen Schauer, aber das wars dann auch wieder und unsere Hoffnung sank, dass wir ein bisschen was abkriegen. In den letzten Wochen sind wir ja immer leer ausgegangen. Es ist zwar schön wenn man im "Florida von Deutschland" wohnt und das schöne Klima und die vielen Sonnenstunden genießen darf...
aber so ganz ohne Regen is dat auch nix ;(
Deshalb ist es nun heute umso schöner, dass es endlich, endlich regnet. Und wie...


Es hat ausgereicht um die ganzen Wassertonnen aufzufüllen. Dann war aber auch schon wieder Schluss. Nach gut 1 1/2 Stunden war alles wieder vorbei und nun ist der Himmel bedeckt, aber es regnet nicht mehr und so ganz langsam blinzelt die Sonne durch den Dunst hervor.

In diesem Sinne wünsche ich Euch jetzt einen schönen Sonntag und hoffe Eure Wassertonnen konnten auch aufgefüllt werden :)
Schicke Euch ein regennasses Grüssle vorbei.
Eure Gudrun :)

Kommentare:

  1. bautz, ich denke an dich beim bügeln und schon bist du da!!!
    ;-.)))))
    jaaa, heute morgen beim laufen bin ich ziemlich nass geworden und habe unter dem dächle der bushaltestelle gewartet, bis alles vorbei war.
    jetzt weht ein frischer wind und es ist gottseidank kühler geworden.
    den regen haben wir tatsächlich gebraucht.
    wie es ist, wenn wir durst haben, wissen wir und den blümchen gehts eben genauso.
    ein nichtgartenbesitzer kann es vielleicht nicht nachvollziehen, dass es regnen muß. aber wir brauchen das schon und wie.
    vielen dank für deinen bericht, ich bin gespannt auf das omaopamobil.
    einen schönen restsonntag
    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ps.
      das untere bild ist soo schön. da liegt das häuschen richtig toll am wald. das sieht trotz regen so schön aus.

      lg eva

      Löschen
  2. Danke Gudrun......aber ich hab auch schon vieles gestrichen und ist nix geworden :o)

    Deine Stühle sind aus Plastik? Nun ja.....Plastik kann man mit nix streichen.....da hält keine Farbe.....die kannst du nur austauschen gegen Holzstühle *g*
    Ich bin sicher.....du findest eine Lösung!!!!

    Liebe Grüße und eine sonnige Woche.....nach dem Regen sehr gut möglich *g*

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Ja das stimmt, als nicht Gartenbesitzerin kann man den Wunsch nach Regen nicht immer gut finden. Aber ich kann verstehe, dSs die Natur das braucht.
    Schöne Eindrücke zeigst du uns hier wieder.
    Übrigens dein Kommentar ist angekommen, danke. :)
    Grüße Cla

    AntwortenLöschen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)