Montag, 23. Juni 2014

Verspäteter 12tel-Blick

Sorry Ihr Lieben,

heute erst kommt hier mein 12tel-Blick.

In den vergangenen 3 Wochen war ich ununterbrochen mit unserer "Dicken Berta" beschäftigt. Sie war sehr unpässlich...

Aber dazu in den nächsten Tagen mehr. Hier nun der 12tel-Blick:

12tel-Blick im Juni 2014
Und was könnt Ihr sehen? 
Rischdisch widda ma nix! Außer Urwald! 

Da ich ja in den letzten 3 Wochen nur mit der Berta beschäftigt war, mit telefonieren, Termine vereinbaren, hin fahren, weg fahren usw. usf. ist rund ums Haus alles liegen geblieben. Es sieht ganz grauslich aus. Diesmal mache ich auch keine Fotos davon, erst wenn alles wieder in Ordnung ist. 
Schämemicheinbisschenganzdolldafür :(

Habe heute nachmittag mal angefangen unseren Hauseingang wieder frei zu legen. Der Wein wollte alles erobern und wir kamen kaum noch die Treppe rauf. Jetzt sieht es dort schon wieder ein bisschen manierlicher aus. Aber es gibt noch jede Menge zu tun und so hoffe ich, dass das Wetter tagsüber schön bleibt und es dafür nachts mal ordentlich regnet, denn die Wassertonnen leeren sich so langsam.

So, hier nun noch die letzten 12tel Blicke und damit wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und schicke Euch ein ganz liebes Grüßle.
Eure Gudrun :)

12tel-Blick im Januar 2014







12tel-Blick im Februar2014
 
12tel-Blick im März 2014





12tel-Blick im April 2014
12tel-Blick im Mai 2014
 





12tel-Blick im Juni 2014

Kommentare:

  1. Liebe Gudrun,

    das Problem kenn ich - ist die Katze aus dem Haus, dann tanzen die Mäuse. Hab ich keine Zeit für meinen Garten, dann nimmt er mir das gar nicht übel, sondern expoldiert und expandiert in alle Richtungen.
    Die letzten zwei Wochen war er auch ein bisschen verweist und daher kann ich Dich verstehen. Schämen musst Du Dich aber deswegen keineswegs, denn wie Du merkst, gibt es manchmal wichtigere Dinge zu erledigen (siehe Berta) und wir kochen alle nur mit Wasser.

    Lass Dich nicht aus der Ruhe bringen - der Sommer fängt erst an und wir lassen uns nicht streßen.
    Auch nicht vom wilden Wein & Co. :0)

    Herzliche Grüßchen an Dich

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. hallo Gudrun,
    alles hübsch der Reihe nach.Schämen brauchst du dich überhaupt nicht,scheint eine Frauenangewohnheit zu sein,Männer haben das nicht.Min Mann sagt immer,das ist halt so,wenn er mal was nicht schafft; zuckt mit den Achseln und das war es für ihn.Werde mir jetzt auch dies Haltung angewöhnen.Schleppe mich heute irgendwie durch den Tag,fühle mich nicht gut und muß nacher noch zum Zahnarzt wegen der neuen Teilprothese.
    Schöne Bilder und gute besserung für die dicke Berta.
    LG Pippi

    AntwortenLöschen

:) Danke für Eure Kommentare und habt noch einen schönen Tag :)